Beliebte Artikel

25.10.2012


Sehr geehrter Newsletterleser,

Schreindorfer_Zander„Jede Krise ist ein Geschenk des Schicksals an den schaffenden Menschen“ sagte der Schriftsteller Stefan Zweig vor 100 Jahren. Vermutlich stimmen Sie dem zu, denn im Nachhinein stellt man oft fest, dass eine berufliche oder private Krise den eigenen Lebensweg positiv beeinflusst hat. Steckt man allerdings in der Krise mittendrin, wird man sie eher verfluchen. Krisen und Konflikte sind anstrengend, kosten Kraft und oftmals auch noch Geld.

Derzeit sind wir mit vielen Krisen beschäftigt – die Weltbevölkerung mit politischen Umbrüchen und durch die rasante Veränderung der Unternehmenslandschaft jeder einzelne oft mit beruflichen Krisen.

Unser Oktober Newsletter beleuchtet den Umgang mit Krisen aus zwei Perspektiven: im Themenschwerpunkt berichten wir, wie eine berufliche Krise eine positive Wendung nehmen kann und im Interview mit der Medientrainerin Angela Michael erfahren Sie, wie Unternehmen souverän mit Krisen umgehen können.

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße aus Bayern und Hamburg

Stefan Schreindorfer und Ute Zander

Inhalt:

Seite 2 - Der Krise sei Dank wie Sie aus beruflichen Konflikten Vorteile ziehen

Seite 3 - Interview mit Angela Michael: „Weg von der Krise, hin zur Lösung“

Seite 4 - Buch-Empfehlung „Sich durchsetzen“ von Susanne Dölz

Seite 5 - ZS Newsticker Veränderungen im Betrieb – gut informiert?

Seite 6 - Der ZS Berater-Tipp von Ute Zander

Seite 7 - ZS Veranstaltungsankündigung


Ahornstrasse 1
84416 Inning am Holz

tel. +49 08084 949 80 60
fax: +49 08084 413 265

info@zsconsult.de


Semiare und Coaching

Brahmsstraße 32
81667 München

Mittelweg 14
20148 Hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok