Beliebte Artikel

Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Falle oder Chance?

Zugegeben – ein sperriger Begriff. Was soll „Führen ohne Vorgesetztenfunktion“ eigentlich bedeuten? Führt da jemand ohne vorgesetzt zu sein? Ist das am Ende gar keine richtige Führung?

In diesem Artikel soll es darum gehen, beide Führungsfunktionen miteinander zu vergleichen, um die unterschiedlichen Anforderungen, die mit oder ohne Vorgesetztenfunktion an eine Führungskraft gestellt werden, besser zu verstehen. Erst dann kann es gelingen, die erforderlichen Führungskompetenzen zielgerichtet aufzubauen und einzusetzen.

Anhand zweier Beispiele möchten wir außerdem berichten, in welchen Arbeitssituationen Führung mit oder Führung ohne Weisungsbefugnis angebracht ist. Wir möchten aufzeigen, welche unterschiedlichen Kompetenzen Führungskräfte in der einen (mit Vorgesetztenfunktion) und in der anderen (ohne Vorgesetztenfunktion) brauchen, um Arbeitsprozesse nach vorne zu bringen.


Ahornstrasse 1
84416 Inning am Holz

tel. +49 08084 949 80 60
fax: +49 08084 413 265

info@zsconsult.de


Semiare und Coaching

Brahmsstraße 32
81667 München

Mittelweg 14
20148 Hamburg