Beliebte Artikel

Sie wollen regelmäßig unseren Newsletter erhalten? Senden Sie uns e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit ihrem Einverständnis. Der ZS Newsletter hält Sie über wichtige Themen rund um erfolgreiches und gesundes Arbeiten auf dem Laufenden.

Kuscheln oder Kuschen – lohnt es sich noch, sich im Job sozial kompetent zu verhalten?

Sie haben mal wieder alles gegeben – beim letzten Teamworkshop haben Sie sich bemüht, die Kollegin Müller zu verstehen, die eigentlich Ihre heimliche Konkurrentin um den Leitungsposten ist. Sie waren sehr bewegt und haben erkannt, dass die Müller Ihnen im Grunde leid tun kann.

Oder der Kollege Schmidt mit dieser schrecklichen Frau: natürlich kann er nicht die volle Leistung bringen, wenn er noch den ganzen Haushalt schmeißen muss. Das verstehen Sie und machen für ihn Überstunden, kein Problem.
Möglich, dass alles umsonst war, wenn die Müller am Ende den Leitungsposten kriegt und der Schmidt Sie hinterm Rücken anschwärzt, dass Sie nicht gründlich genug gearbeitet haben.

Es gibt diese Momente, wo sich der einfühlsame, rücksichtsvolle Arbeitnehmer fragt: Lohnt es sich wirklich, sozial kompetent zu sein, so wie es in den Stellenanzeigen steht und in den Vorstellungsgesprächen abgefragt wird: „Sind Sie teamfähig?“, heißt es da. „Wären Sie im Notfall zu Mehrarbeit bereit?“ und „Wie gehen Sie mit Konflikten im Team um?“ Sind am Ende vielleicht doch die Kollegen mit den spitzeren Ellenbogen erfolgreicher?


Ahornstrasse 1
84416 Inning am Holz

tel. +49 08084 949 80 60
fax: +49 08084 413 265

info@zsconsult.de


Semiare und Coaching

Brahmsstraße 32
81667 München

Mittelweg 14
20148 Hamburg