Ändern Sie die Schriftgröße

Increase SizeDecrease SizeReset font to default

zsconsult.de

Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement

 

 

30.09.2013


Sehr geehrter Newsletterleser,

 

Schreindorfer_Zander

Feedback als Begriff hat seinen festen Platz in der Welt der Unternehmenssprache. „Da brauch ich mal Feedback“ von dir, heißt es oder „Das Feedback des Kunden war gut“ oder auch „Wie war das Feedback im Meeting?“.  Feedback ist ein beliebter Platzhalter für „da reden wir noch drüber“ oder „wie hat der Kunde reagiert?“ oder auch „Wie lauten die Ergebnisse?“. Ganz im Gegensatz zum umgangssprachlichen Begriff „Feedback“ scheinen professionelle Rückmeldungsprozesse im eigentlichen Sinne  immer noch Mangelware in vielen Unternehmen zu sein. In unseren Beratungen hören wir oft, wie Führungskräfte sich beklagen zu wenig Feedback zu bekommen. Oder anders herum zögern viele Mitarbeiter/-innen, ihren Vorgesetzten ein ehrliches Feedback zu geben – sie fürchten negative Konsequenzen.

 

In diesem Newsletter stellen wir uns die Frage, welchen Sinn es macht, ein Führungs-Feedback im eigenen Unternehmen durchzuführen und unter welchen verschiedenen Möglichkeiten Unternehmen auswählen können, um das passende Verfahren für sich auszuwählen. Im Interview berichtet Ulrich Schöpe aus der Personalentwicklung der Wolf GmbH, wie dort das 360 ° mit ZS Consult umgesetzt wurde. Unser Buchtipp gibt Tipps, wie ein 360 ° Feedback als Prozess eingeführt werden kann und der ZS Berater-Tipp stellt ein Feedback-Tool vor, dass sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter in die Lage versetzt, sich professionell und konstruktiv Feedback zu geben.

 

Treffen Sie uns außerdem bei Facebook – dort erfahren Sie regelmäßig, was es Neues bei ZS Consult gibt und Sie können uns Feedback zu diesem Newsletter und zu anderen Projekten geben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und wünschen Ihnen einen erfolgreichen und entspannten Herbst.

 

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße aus Bayern und Hamburg

 

Stefan Schreindorfer und Ute Zander

 

 

Inhalt:

 

Seite 2 - Blinde Flecken im Unternehmen - warum es sich lohnt, ein Führungs-Feedback durchzuführen

Seite 3 - Interview mit Ulrich Schöpe / Mitarbeiter in der Personalentwicklung der Wolf GmbH

Seite 4 - Buch-Empfehlung Martin Scherm, Werner Sarges: „360° Feedback“, Hogrefe Verlag

Seite 5 - ZS Newsticker Unternehmensbosse wünschen sich Coaching

Seite 6 - Der ZS Berater-Tipp von Ute Zander

Seite 7 - ZS Veranstaltungsankündigung

 

 

Berater-Ausbildung

Die Berater-Ausbildung ist gestartet, freie Plätze und Termine bitte auf Anfrage.

 

Die Module Coaching - Moderation - Seminarleitung sind auch einzeln buchbar. …mehr...

Aktuelle Termine

Seminartermine 2017

Offene Seminare in Hamburg und München - Unter Seminare finden Sie ab sofort unser vielfältiges Programmangebot. Alle Termine sind online buchbar. Bei Rückfragen und Terminwünschen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Der neue ZS Blog

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen zu unseren Blog Seiten haben wir uns entschlossen, dem ZS Blog eine eigene Webpräsenz zu geben. Ab sofort können Sie alle Blog Einträge unter folgender URL finden: